hintergrund

Montag, 16. Juli 2012

Drache vs Nähmaschine = Taschen

Die Nähmaschine war noch keinen Tag in meiner Wohnung, da qualmte auch schon das Fußpedal. Hmpf. Meine lieben Eltern ließen aber den durchgeschmorten Kondensator ersetzen und so können die Singer Starlet (ca. doppelt so alt wie ich...) und ich einen Neustart wagen.

Als Testobjekt durfte der hübsch-hässliche Stoff mit Nähmotiven herhalten, von dem ein Reststück in meine Tasche gehüpft ist. :) Um Frust zu vermeiden versuchte ich mich erst einmal an einem simplen Beutel:


Beutel alleine war mir dann wieder zu simpel, weshalb er noch ein Innenfutter bekommen hat.

Beutel zur Stoffaufbewahrung :)

Nachdem Zick-Zack und gerader Stich funktionierten und ich auch den Faden in weniger als einer halben Stunde einfädeln konnte, musste Tasche Nr. 2 dran glauben. Schnitt frei nach Burda (ich habe die Anleitung beim Überfliegen nicht verstanden und daher frei nach Schnauze genäht. :D ) Wie man sieht mit kleinem Schönheitsfehler am Rand. *pfeif*

Tasche für Stoffreste

Diese Tasche war eigentlich nur ein Probestück für mein eigentliches Vorhaben. Seit langem liegt hier ein kitschig-niedlicher Stoffrest mit pinken Totenschädeln rum. Daraus ist dann nun eine etwas aufwändigere Tasche für meine Schwester entstanden- mit vernähtem Innenfutter und verstellbaren Trägern. :)



Leider auch hier mit kleinen Schönheitsfehlern... um das Futter sauber zu verstecken habe ich den weißen Rand erst nachträglich angenäht, ohne Freiarm gar nicht so einfach. Daher hat der Stoff nun ein zwei kleine Knicke. :/ Geschlossen wird die Tasche mit einem Klettverschluss- an einen Reißverschluss habe ich mich dann doch noch nicht getraut.


Als kleine Extra gibt es dann noch etwas für Handy und Geldbörse:


Auch wieder mit Klett. :) Vielleicht kann man die kleine Tasche noch in die Große einnähen, damit das Ganze etwas diebstahlsicherer wird.
So, ich hoffe es gefällt! Im nächsten Post gibt es wieder gemaltes von mir zu sehen.

Kommentare:

  1. Waaaah! Moinzmoinzmoinzmoinzmoinz *Tasche anhimmel* ganz alleine meine *_* du bist so lieb. Und die ist so toll! Und überhaupt. Danke! *hüpf*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für dich doch gerne! Freut mich sehr, dass sie dir gefällt! *rot werd*

      Löschen
  2. Die sind aber hübsch geworden *__*

    Am besten gefällt mir der Skull-Stoff *Herzchenaugen bekomm*

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab dich übrigens getagged:

    http://sarahsnadelwerk.blogspot.de/2012/07/tag-fakten-uber-mich.html

    Wäre schön, wenn du mitmachst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, gar nicht gesehen!
      Gerne mache ich mit, muss nur mal schauen, wen ich taggen kann. :)

      Löschen