hintergrund

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Ich will dir fressen! Ein Kuscheldrache auf Abwegen.

Moin, hier spricht Poldi. Das Nordlicht kann leider nicht antworten, dieses unfähige Ding habe ich gefressen, bevor es noch mehr Schaden anrichten kann!
Alles fing damit an, dass sie die Nähmaschine ihrer Mutter in Brand setzte, so dass diese ihr gleich wieder weggenommen wurde! Aber statt die Krallen von den Höllengeräten zu lassen, plünderte sie einfach mit der Ausrede "ich habe noch einen Amazon Gutschein" ihr Konto.
Normale Leute nähen nun Kopfkissen. Was spricht gegen Kopfkissen? Man näht zwei Quadrate zusammen, fertig. Kopfkissen haben keine Augen, keine Seele und sind schiefen Nähten gegenüber relativ gleichgültig. Man kann ruhig erst hundert Kopfkissen nähen, bevor man mit etwas anderem anfängt! Aber neeeeeeein, Madame entdeckte ja bei Sarahs Nadelwerk einen Link zu einem Kuscheltier-Drachen-Schnittmuster. Und so ein wunderbares, herrliches Wesen will der olle Drachennarr natürlich haben.
Zunächst gab es Hoffnung, sie würde bereits beim Schnittmuster aufgeben...

Sooo viele Zettel!

Tat sie aber nicht. Munter wurden meine Einzelteile ausgeschnibbelt, natürlich "absolut ordentlich und genau". Jaja, erzähl das deinem Kaktus...
Natürlich wurde für ihr dummes Blog jeder Schritt per Kamera festgehalten. Wisst ihr wie traumatisierend es für mich ist, meinen kleinen Kuschelkörper zerschnitten, ausgeweidet und wie auf dem Seziertisch präsentiert zu sehen?! Das ist, als ob ihr euer Geburts- und Sterbevideo gleichzeitig ansehen würdet!


Und weil das ja noch nicht reicht...

Insideout. :D

Seht ihr es? Ohren schief, Körper schief und mit den Flügeln kann ich schlechter fliegen als Ohnezahn unter Drogen! Meine kleinen Augen gab es erst ganz am Ende, so dass ich stundenlang blind und hilflos auf dem Schreibtisch lag! Vielleicht hätte ich mir die Folter bis zu dieser Stelle noch gefallen lassen. Doch dann: "Hm... bisschen propper bist du ja schon geworden." BITTE WAS? Ich geb dir gleich... HAPS!
Und nun liege ich satt am Fenster in der Sonne und lasse es mir gut gehen. :)

Mittagsschlaf.

Die Sonne genießen!

Frida und Fridolin nerven.

Beste Grüße
Euer Poldi

Kommentare:

  1. Lieber Poldi, lass dir nicht einreden du seist zu propper. Du bist einfach nur wahnsinnig niedlich. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste, es gibt auch nette Menschen! Danke. :)

      Löschen
  2. Wirklich knuffig ist er geworden *_* Ich mag auch ♥ Danke, dass du gleich den Link mit reingestellt hast .. da hab ich ja was zu tun am Wochenende *_*
    Danke dir auch, für die unglaublich schnelle Antwort! Die ersten Skizzen werde ich versuchen, gleich morgen nach meiner Exkursion online zu stellen ♥
    Liebsten Gruß ♥
    Neko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Biddö. :) Ich werde irgendwann auch noch eine extra-Seite auf dem Blog einrichten, wo getestete und für gut befundene Anleitungen, Rezepte, Schnittmuster, etc. hinkommen...
      Freue mich schon auf die Skizzen. :)

      Löschen
  3. Ich habe das Schnittmuster jetzt spontan auch mal ausgetestet und für gut befunden :D (Und du bist nicht ganz unschuldig daran ;) )
    http://eleanorafuxfell.blogspot.de/2012/11/fauchi-der-pluschdrache.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da nehme ich doch gerne die ganze Schuld auf mich! :D
      Sonst bin ich immer nur schuld, wenn irgendwas kaputt geht. XD

      Löschen
  4. Ojah, der steht bei mir auch noch auf der Liste :)
    Deiner sieht schonmal zum Knuddeln aus! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, danke! :)
      Bald ist dann eine kleine Drachenarmee zusammen!

      Löschen
  5. Ach Poldi, du bist nicht zu dick! Du bist ganz genau richtig, und zwar richtig niedlich! Und wieso denn auch doofe Kopfkissenbezüge nähen, wenn man gleich so etwas schönes wie dich zaubern kann? ;)

    AntwortenLöschen