hintergrund

Montag, 10. Dezember 2012

Nicht noch mehr Weihnachten!

Doch, bei so viel Kälte, Schnee und Menschen bleiben auch meine werten Leser nicht vor Weihnachten verschont. Weihnachten kommt dieses Jahr aber auch wieder plötzlich! Ich meine... gestern war noch Ostern und nun hinke ich schon wieder den Weihnachtsgeschenken hinterher!

So langsam fängt es wenigstens an zu schneien, auch wenn der Schnee auf der Straße eher an Pampe erinnert. Aber in meiner Eishöhle Küche erweckt es zumindest den Anschein einer Winterlandschaft:

In meiner Küche ist noch Frühling.
Für ein pampiges Wochenende gab es vor kurzem ein DIY-Lebkuchenhaus von meinen Eltern (Danke! *_*). Was soll ich sagen? Klasse! So klebte und dekorierte ich begeistert wie ein kleines Kind und war bestimmt zwei Stunden lang beschäftigt! Die Hänsel&Gretel Figuren flogen in den Müll, in meiner Version lebt die Hexe glücklich und zufrieden mit ihren Tieren bis ans friedliche, gewaltlose Ende ihrer Tage.


Und es gibt NOCH mehr Weihnachten! Für einen Baum ist kein Platz, also wurde einfach meine Postkartenwand geschmückt. Mit schwarzen Kugeln versteht sich.

Karten aus aller Welt, Postcrossing macht es möglich.
Eine weitere kleine Freude bereitete mir das Glück in einem Gewinnspiel! Normalerweise mache ich selten bei Gewinnspielen mit, aber hier... Nun darf ich einen oberputzigen Ugly-Doll Wecker mein eigen nennen, der mich nun jeden Morgen bösartig aus dem Bett klingeln kann. :D

"What dat? It's a real working CLOCK!"
Stark, oder? XD Ich kann nicht einmal die Verpackung wegschmeißen, weil überall kleine süße Monster mit niedlichen Sprüchen aufgedruckt sind. <3

Ansonsten habe ich Konsum-mäßig gerade jede Menge Geld für mich ausgegeben. Künstlerbedarf, YEAH! Wenn so ein verdammter Aquarellpinsel schon 20 Euro kostet, kann man sich denken, wie schnell utopische Summen erreicht werden. *sopifz*

1 Kommentar:

  1. Also, ich gebe zu, der Winter lang war, jetzt, nach den ersten Sonnenstrahlen, erwarte ich neue Beiträge! Moped, Park, Backen, Kochen oder was auch immer, zur Not auch Uni (muß aber nicht).
    Also, man los!!

    AntwortenLöschen