hintergrund

Freitag, 25. Januar 2013

Eine gruftige Handytasche zum Wochenende

25! Ein großes Willkommen an die neuen Leser, es freut mich, dass ihr dabei seid. :)

Damit es jetzt nicht schon wieder gemalte Bilder gibt, mal wieder eine Produktion von mir und meiner Nähmaschine.
Eine Tasche fürs Smartphone- mit Fledermausstickerei, Spitze und Röschen. Leider nicht für mich, sondern für mein Wichtelkind beim Weihnachtswichteln.


Die Fehler vorweg: Die Fledermaus befand sich auf einem lila Stoffrest und war scheinbar ein nicht ganz geglücktes Experiment, daher ist der rechte Flügel etwas schief. Ich fand allerdings, dass sie wie für eine Handytasche gemacht ist und habe ihr daher ein zweites Leben spendiert. Der Glitschstoff ist mit Vlieseline verstärkt, die ich natürlich bei der Rückseite auf der falschen Seite aufgebügelt habe *in die Tischkante beiß*. Ein Stoffrest ist nur leider ein Rest, also keine zweite Chance. Egal, alles Absicht!

Von wie vielen Seiten kann man eine Handytasche fotografieren?

Geschlossen wird das gute Stück mit einem Druckknopf, die Spitze ist mit Sprühkleber befestigt und nur an den Seiten angenäht worden.


Schwarzen Futterstoff gibt's gratis! ;)

Ich brauche unbedingt mehr Zeit, im nächsten Monat komme ich wieder nicht zum Nähen. :/

Kommentare:

  1. oh sehr schön und kuck mal da ein Elefant *und wegschnapp ;) *

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich finde die gut! Fehler kann ich nicht entdecken! Die Farbe ist toll! :3

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß, ich mag die Fledermaus. :)

    Ich hab dich übrigens mal getaggt: http://eleanorafuxfell.blogspot.de/2013/02/tag-wenn-ich-nicht-ich-ware.html
    Wäre cool, wenn du mitmachen magst. :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag diese Stickerei total gerne =)
    Und die Farbkombi ist auch toll!

    Und...
    Ich hab dich getagged, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen =)

    http://tormented-design.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Alexia

    AntwortenLöschen