hintergrund

Dienstag, 30. April 2013

Tiere auf Buchseiten und verpasstes 1-jähriges

Da habe ich doch glatt den ersten Geburtstag von meinem Blog verpennt! Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen: Ich konnte mir Daten noch nie gut merken. Selbst den Hochzeitstag meiner Eltern vergesse ich regelmäßig... Als Ehemann würde es mir wohl so ergehen:

Klick mich ich bin ein Link

Also: Happy Börthsday to my Blooooog! ;D

Nun wo das erledigt ist, kann ich ja wieder ein paar Kleinigkeiten zeigen. Mit alten Buchseiten, Kohle, Nieten und Schnur habe ich einige Kakao-Karten gebastelt. Der "Gag": Die kleinen Tierchen sind an einer Schnur befestigt und dadurch beweglich.

Fledermaus in Höhle

Mit Speck fängt man Mäuse!

Krabbelvieh, fast nicht eklig.
Und weil die Kleinen besser ankamen als gedacht, noch ein paar Wunschkarten:


Katz und Maus. :) Und zum Abschluss eine kleine Motte:


Ich bin leider gerade wieder extrem sparsam was das Bloggen angeht, aber ich gelobe Besserung! :)



Kommentare:

  1. Die Idee ist ja mal wirklich, wirklich, wirklich cool!!
    Warum hab ich die Karten noch nicht in der Galerie gesehen? Die sind mir wohl irgendwie hops gegangen.^^
    Und ich weiß nicht wieso, aber ich finde die erste Maus mit dem Speck irgendwie am coolsten. xD

    AntwortenLöschen
  2. Alles sehr schön, ich mag die kleine Spinne!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mein Favorit ist die Fledermaus. Die guckt total schnuffig. Aber auch Katz und Maus sind eine super Idee und schön gemacht. Alles gute...

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist richtig klasse! Ich steh total auf die kleine weiße Maus. Aber der Falter ist auch klasse!

    AntwortenLöschen