hintergrund

Dienstag, 19. Juni 2012

Ein Mokona entsteht- Teil 2

Aus Teil 1 bleibt in Erinnerung: Ein zusammengeknülltes Etwas mit hellen Fäden, die angeblich ein Gesicht darstellen sollen. Tatsächlich war es gar nicht so einfach, dem Tierchen ein Lächeln zu verpassen- schließlich macht es den ganzen Charakter aus. Symmetrie? Wird überbewertet. Ein wenig.
Gewendet und mit Watte gefüllt sieht das Knäul aber schon fast wie ein Häschen aus!

Kein-Bein-Mokona- andere machen mit so etwas ein Vermögen!

Arme und Beine- schon wieder Symmetrie! Zwischendurch war die Verlockung da, ein Picasso-Mokona zu nähen (damit verdienen andere noch viel mehr Geld als mit Kein-Bein-Mokonas!). Irgendwann war aber auch das geschafft. Noch rosa Wangen aufgeklebt, ein grünes (individuell!) Steinchen auf die Stirn gepatscht und natürlich das Ohr gepierct- fertig ist mein erstes Kuscheltier seit 15 Jahren! :)


Zwei-Bein-Mokona ;)

Auch wenn es an einigen Stellen ein wenig schief ist- etwas stolz bin ich trotzdem. :) Auch Chibithulhu hat Freundschaft mit dem Manga-Ding geschlossen:

Sind sie nicht herzallerliebst?!

Inzwischen ist Mokona in seiner neuen Heimat angekommen, mein Wichtelkind mag es leiden und so hat sich jede Sekunde der Arbeit voll und ganz gelohnt! :)

Kommentare:

  1. Herzallerliebst! Ist toll geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Awwww! Das ist so süß geworden *knuddeln mag* ;)

    AntwortenLöschen
  3. Quuuuuiiiiiiiietsch! Es ist soooooo süß! *es knuffeln geht*

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß ist das denn!? *zuckerschock*
    Und der Kuschelcthulhu erst!!!!!!!! O___O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chibithulhu ist halt DAS Kuscheltier überhaupt! ;)
      Danke. :)

      Löschen
  5. Dein Mokona schaut echt schnuckelig aus. ^^
    Ich werd dir das bei Gelegenheit mal nachmachen und dem großen (gekauften) Mokona, der hier sitzt mal einen kelnien Freund nähen. :D

    Btw. Danke für deinen Kommi. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch. :)
      Ich wusste gar nicht, dass die Tierchen so beliebt sind. *g*

      Löschen
  6. Yeeeah! Die beiden zusammen sind ja echt der pure Zucker! <3

    AntwortenLöschen